Tennis – TC Roth: Berichte

Zurück zur Übersicht

Spieltag 5.6.2016

Kreisklasse 1: Mädchen (Damen 14) , TC Roth gegen FC Schwand 14:0

Gelungener Auftakt der Mädchenmannschaft gegen den FC Schwand
Vor erfreulich vielen Zuschauern holte die neu formierte Mädchenmannschaft (Damen 14) des TC Roth bei ihrem ersten Spiel in der K1 in dieser Saison problemlos einen 14:0 Sieg.
Mit zweistündiger Verzögerung aufgrund des starken Regens und der Unbespielbarkeit der Plätze konnte das Spiel doch noch begonnen und schließlich bei herrlichem Sonnenschein beendet werden. Mit ruhiger und konzentrierter Spielweise punkteten die bereits spielerfahrenen Sophie von Schlenk und Luisa Seifert mühelos für Roth. Aber auch Amelie Barlea und Fernanda Gocs gewannen in ihrem Debüt souverän ihre Einzel. Die darauf folgenden Doppel waren nur noch Formsache. Auch hier waren die Doppel von Schlenk/Seifert und Krieger/Barlea deutlich denen der Gegner überlegen und konnten ganz klar gewonnen werden.
Es spielten im Einzel:
S. von Schlenk gegen T. Handrich: 6:1, 6:0,
L. Seifert gegen E. Aigner 6:1, 6:1,
A. Barlea gegen L. Wölfel 6:0, 6:0,
F. Gocs gegen M. Maurer 6:4, 6:3.
Doppel: v. Schlenk/Seifert gegen Handrich/Aigner 6:1, 6:0 und Krieger/Barlea gegen Wölfel/Maurer 6:0, 6:0.