TC Roth startet mit 18 Mannschaften in die neue Saison
Damen 30 erneut in der Bayernliga – Herren I in Bezirksliga aufgestiegen
bar_s_1.gif 

An diesem Wochenende startet der Tennisclub aus Roth endlich wieder in die Punktspielrunde der Sommersaison 2011. Sportlich gesehen kann der TC Roth auf eine äußerst erfolgreiche Saison 2010 zurückblicken. Neben dem Aufstieg der Damen 40-Mannschaften I und II in die Bezirksklasse 1 bzw. in die Kreisklasse 1, dem Aufstieg der zweiten Herrenmannschaft in die Bezirksklasse 2 und der Juniorinnen I in die Kreisklasse 1 ist vor allem der verlustpunktfreie Meistertitel der Herrenmannschaft in der Bezirksklasse 1 und der damit verbundene Aufstieg in die Bezirksliga hervorzuheben. Damit tritt erstmalig in der Vereinsgeschichte eine Herrenmannschaft in der höchsten mittelfränkischen Spielklasse an!


Das Bild zeigt die erste Herrenmannschaft bei den Aufstiegsfeierlichkeiten: v. l. n. r. Herbert Porlein, Steffen Schmidt, Thomas Lang, Christian Curs, Sven Dworsky, Stefan Scholze, Christof Blank (es fehlen: Christian Mosandl und Timo Hiller).

Aushängeschild ist daneben die Damen 30-Mannschaft um Spitzenspielerin Stefanie Bachmann, die nach ihrem beachtlichen 4. Platz letzte Saison 2011 abermals in der Bayernliga auf Punktejagd gehen wird. Des Weiteren startet in dieser Saison eine neu formierte Damenmannschaft für die Farben des TC Roth in der Kreisklasse 3.

Das 18 Mannschaften umfassende Feld des TC Roth wird neben den oben genannten Mannschaften im Herrenbereich komplettiert durch die dritte Herrenmannschaft (Kreisklasse 2), die Herren 30 (Kreisklasse 2), die Herren 40 (Bezirksliga), die Herren 55 (Kreisklasse 4) und die Herren 60 (Bezirksklasse 1). Im Jugendbereich gehen insgesamt sieben Mannschaften ins Rennen: die Bambini 12 (Kreisklasse 1), die Mädchen 14 (Kreisklasse 1), die Knaben 14 (Kreisklasse 2), die erste Juniorinnenmannschaft (Kreisklasse 1) und die Juniorinnen II (Kreisklasse 2) sowie die erste Juniorenmannschaft (Kreisklasse 2) und die Junioren II (Kreisklasse 3).

Die kommende Saison wird also wieder teilweise hochklassigen Tennissport auf der Anlage im Stadtpark in der Otto-Schrimpff-Straße 34 (nahe dem Festplatz) bieten. Die zahlreichen Mannschaften würden sich über den Besuch interessierter sportbegeisterter Rother freuen. Das Zuschauen ist kostenfrei.

Bei dieser Gelegenheit sei außerdem auf den neuen Internetauftritt des TC Roth hingewiesen: Unter der Adresse http://www.tcroth.de/ sind sämtliche Termine, Aktuelles aus dem Vereinsleben, Informationen zu den verschiedenen Mannschaften, Trainings- und Spieltermine sowie Ansprechpartner und Kontaktdaten online abfragbar.

Wichtige Termine des bevorstehenden Tennisjahres beim TC Roth sind unter anderem die Rother Stadtmeisterschaften vom 22. bis 30. Juli 2011, die am Finaltag, Samstag, den 30. Juli mit dem alljährlichen Sommerfest einen würdigen Abschluss finden.

Nicht unerwähnt sollte die notwendige Dachsanierung am Clubheim bleiben. Hierbei wurde im Frühjahr die alte, reparaturbedürftige Dachkonstruktion durch eine moderne Blechbedachung ersetzt. Zudem sei auf das 14-tägige Schnuppertraining hingewiesen, das ab 07. Mai jeden Samstag von 11-12 Uhr auf der Tennisanlage des TC Roth stattfindet. Dort können tennisinteressierte Kinder und Jugendliche unter professioneller Betreuung die Faszination Tennis näher kennenlernen. Informationen zum Schnuppertennis finden Sie ebenfalls auf der Homepage des TC Roth.